< Zurück

Poster-Session und Diskussion bei der ÖBB – Infrastruktur-Projekte am Prüfstand  

Landschaft & Umwelt

Alle zwei Jahre beurteilen Master-Studierende unter der Anleitung von Gregori Stanzer Infrastrukturprojekte in Ost-Österreich. 

Am Ende wird mit Projektwerbern und Fachleuten aus der Praxis über diese Projekte diskutiert. Die Universität Wien war für diese Veranstaltung heuer in der Skylobby der ÖBB in der Nähe Praterstern zu Gast. 

Ein Abend, der viele spannende Einblicke in die unterschiedlichen Projekte bot. Das Interesse am fachlichen Austausch war spürbar. Sowohl von den Fachleuten aus der Praxis an den Einschätzungen der Master-Studierenden. Wie auch von den Master-Studierenden des Studiums ‚Raumforschung und Raumordnung‘ an der Diskussion mit den Fachleuten. 

Besten Dank an alle Praxispartner*innen, dass Sie sich auf diesen Austausch mit den Master-Studierenden eingelassen haben! Die Lehrveranstaltung „Landschafts- und Ortsbildanalyse – Beispiele, Methoden und Anwendungen“ gewann auf diese Weise sehr an Praxisnähe und die Studierenden konnten unmittelbar erfahren und erleben, dass Ihr Wirken von gesellschaftlicher Bedeutung ist. 

Kurzgefasst

Datum: 30. Januar 2024
Alle zwei Jahre beurteilen Master-Studierende unter der Anleitung von Gregori Stanzer Infrastrukturprojekte in …
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner