< Zurück

Altenwörth – Naturjuwele sichtbar machen

Gestaltung & Dialog

Kurze Gedichte und Kunstwerke wecken Gefühle und prägen sich ein. Der Wert des LIFE+ Projektes Altenwörth wird auf besondere Weise hervorgehoben.

Mit Vertreter:innen der lokalen Bevölkerung wurde in einer kleinen Arbeitsgruppe diskutiert, wie sich die Naherholung um Altenwörth entwickeln soll und an welchen Standorten Informationstafeln am besten wirken; und Wünsche zur vielfältigen Nutzbarkeit dieser Standorte aufgenommen. In engem Austausch mit der Künstlerin und Landschaftsdesignerin Paloma Schreiber werden diese künstlerischen Rauminstallationen gestaltet und errichtet.

  • Herausragende Tiere aus der Natur um Altenwörth schildern uns auf sympathische Weise ihre Lebenssituation: In kurzen, rhythmischen Sätzen in gereimter Sprache.
  • Durch die Gestaltung als Sitz-Installationen entstehen Treffpunkte zum Verweilen und Wiederkommen.

Fakten

Ziel:
Informationstafeln, die alles außer gewöhnlich sein sollen, machen die Naturjuwele bei Altenwörth sichtbar. An drei Orten entstehen Treffpunkte für Jung und Alt
Auftraggeber:
Verbund AG
Laufzeit:
2023-2024
Region:
Altenwörth, Niederösterreich
Bearbeiter:
Marieke Asendorf, Elisabeth Riha-Schleritzko, Gregori Stanzer
Partner:
Atelier Schreiber
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner